Pflege

Wie lässt sich Flugrost auf Ihren Pétanque-Kugeln vermeiden?

  

Mit einer regelmäßigen Pflege Ihrer Pétanque-Kugeln bleibt Ihre Leistung auf der Höhe!

  

Auf Ihren Pétanque-Kugeln für die Freizeit oder für den Wettkampf aus Edelstahl oder aus Karbonstahl kann sich Flugrost bilden.

  

Damit Ihre getreuen Kugeln Sie Ihr ganzes Leben als Pétanque-Spieler begleiten können, sorgen Sie für ihren Schutz und pflegen Sie sie regelmäßig.

  

Wie Sie die Qualität Ihrer Edelstahl-Kugeln erhalten können

  

Ihre Kugeln im Trockenen! Ihre Pétanque-Kugeln MATCH, SOLEIL, ATX, CX COU, RCC, TON’R: geschossen oder gelegt, aber niemals fleckig.

  

Erster Tipp: Bewahren Sie Ihre Pétanque-Kugeln an einem trockenen Ort im Innenbereich auf. Lassen Sie sie nicht längere Zeit im Kofferraum, denn dort sind sie starken Temperaturschwankungen ausgesetzt. Dies führt zur Bildung von Kondensat und begünstigt Flugrost an Ihren Kugeln.

  

Ihr Pflegeprodukt zum Schutz Ihrer Pétanque-Kugeln vor Rost

  

Kümmern Sie sich um Ihre Obut-Kugeln! Zweiter Tipp: Auch wenn Ihre Kugeln unter guten Bedingungen aufbewahrt werden, pflegen Sie sie mit einem speziellen Produkt, vor allem wenn sie nicht oft zum Einsatz kommen.

  

Verwenden Sie einmal im Monat das Obut Pflegemittel für Pétanque-Kugeln aus Edelstahl oder aus Karbonstahl. Wenden Sie dieses gebrauchsfertige Spray mit dem mitgelieferten Obut Reinigungstuch aus Mikrofaser an. Ihre Pétanque-Kugeln sind dann mit einem Schutzfilm überzogen, der das Metall schützt und seinen Glanz bewahrt.

  

Weil selbst die Pflege Ihrer Pétanque-Kugeln ein Vergnügen sein soll!

Copyright Obut 2019. All rights reserved.